Leitbild


Anfang

Gleich ab Beginn der Schwangerschaft haben Sie Anspruch auf die Leistungen einer Hebamme. Sie ist der Profi in allen Fragen der physiologischen Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

Schwangerschaft

Bei Beschwerden und Fragen in der Schwangerschaft nehme ich mir Zeit für Sie. Durch Gespräche, Entspannungs- und Ressourcenübungen sowie praktische Tipps und vieles mehr finden wir einen gemeinsamen Weg. Bei allem stehen Sie und die Bindung zu Ihrem Baby in meinem Fokus.

Geburtsvorbereitung

In Gruppen- oder in Einzelvorbereitung besprechen wir den Schwangerschaftsverlauf, die Ernährung in der Schwangerschaft und im Wochenbett, führen leichte Übungen zur Beweglichkeit und Beckenlockerung durch, wir besprechen die Abläufe der Geburt und üben die Gebärpositionen. Entspannungstechniken und Atemübungen werden uns durch den Kurs begleiten. Der werdende Vater erlernt, wie er seine Partnerin gut unterstützen kann. Das Wochenbett und Stillen sowie die ersten Wochen mit ihrem Baby sind hier Thema.

Wochenbett

Die Zeit nach der Geburt (bis zur 12. Woche Ihres Babys), das Wochenbett, ist die Zeit des Ankommens in einem neuen Lebensabschnitt.

Die Ernährung und das Gedeihen Ihres Babys, ist ein wichtiges Thema, egal ob Sie Ihr Kind stillen möchten oder mit der Flasche füttern.Dabei ist mir die Bindung von Ihnen und Ihrem Baby besonders wichtig. Alle Fragen die jetzt auftauchen beantworten wir gemeinsam.

Nach der 12. Woche, bis zum ersten Lebensjahr, bin ich weiter für Fragen zur Einführung der Beikost bis zu Essen am Familientisch und Fragen rund um das Stillen für Sie da.

 

Hypnose

Hypnose ist eine der ältesten Heil- und Entspannungsverfahren, das es gibt. Es ist eine Methode, in Trance zu gelangen, um gezielt Veränderungen zu erreichen oder tief zu entspannen. In Hypnose behalten Sie die volle eigene Kontrolle. Zur Geburtsvorbereitung, Entspannung oder um Sie bei Ihrem Wunsch, mit dem Rauchen aufzuhören, kann ich Sie gerne mit Hypnose unterstützen.

EMDR

-Eye Movement Desensitization and Reprocessing

Die Methode EMDR wurde entwickelt, um die Verarbeitung von Erlebtem zu unterstützen. Vielleicht gibt es Ängste, die Sie vor der Geburt beschäftigen, oder Sie hatten eine frühere Geburt, die Sie nicht positiv erlebt haben und noch verarbeiten möchten. Mit EMDR können wir gemeinsam eine gute Lösung finden.